Wir suchen für unser Kontingentsteam Unit-Betreuer bzw. Unit-Betreuerinnen

Zur Unterstützung des Kontingentsteams auf Ring-Ebene suchen wir

sechs Unit-Betreuerinnen bzw. Unit-Betreuer. 

Im Zentrum des Jamborees stehen die jugendlichen Teilnehmenden in ihren Units mit ihren Unit-Leitern. Ziel ist es, ihnen eine unvergessliche, internationale Pfadfinder-Erfahrung zu ermöglichen. Die Vorbereitung und Durchführung dieser Reise ist für alle Beteiligten mit einem hohen Organisationsaufwand verbunden. Insb. Unit-Leiter/-innen tragen über einen langen Zeitraum hinweg eine hohe Verantwortung. Die Suche nach potentiellen Unit-Leitungen, ihre inhaltliche Vorbereitung und die Unterstützung in ihren Aufgaben werden durch die Unit-Betreuungen gewährleistet. Während und nach dem Jamboree stehen sie den Unit-Leitungen mit Rat und Tat zur Seite.

Wir suchen:

Motivierte Pfadfinderinnen und Pfadfinder mit Spaß an der Aufgabe, Teilnehmer/-innen und Leiter/-innen eine reibungslose Teilnahme am Jamboree zu ermöglichen. Gute Englisch-Kenntnisse sind Voraussetzung, eine weitere Fremdsprache ist von Vorteil. Du solltest gerne mit Menschen zusammenarbeiten und ein Gespür für Bedürfnisse der anderen und gruppendynamische Prozesse haben. Im besten Fall verfügst du über eigene internationale Erfahrungen, Erfahrungen als Unit-Leiter/-in und/oder als Jamboree-Teilnehmer/-in. Wir suchen für dieses Team auch eine Person, die zusätzlich die geistlichen Aspekte der Begleitung mit abdeckt (z.B. Andachten, seelsorgerliche Begleitung, etc).

Die ganze Ausschreibung findest du hier als PDF.