Philipp stellt sich vor

In der Kontingentsleitung sind wir ein Team aus unterschiedlichen Leuten.
Jede Woche stellen wir euch jetzt jemanden vor:
Heute Philipp von Stockhausen

Warst du schon mal in Nordamerika ?
Ja, ich war 2000 zum Rover Moot in Mexiko und habe diesen Gastgeber des Jamboree dort schon kennengelernt. Pyramiden, Dschungel und azurblaues Wasser zusammen mit lauter Pfadfindern. Eine tolle Erfahrung.

Dein schönstes Jamboreeerlebnis?
Da gibt es natürlich ganz viel, was mir einfällt, aber der evangelische Gottesdienst unter dem Vordach des Dome in mindestens 7 verschiedenen Sprachen, das war toll.

Deine Lieblingseissorte?

Himbeer und Mango, am liebsten zusammen in einer Waffel von meiner Lieblingseisdiele…

Dein Lieblingspfadfinderlied?

Wenn die Bürger schlafen gehen…

Welche Aufgabe hast du im Team?

Ich bin zusammen mit Gutemiene für die Unitbetreuung zuständig, also was brauchen die Units für ihre Vorbereitung, welche Fragen stellen sich bei verschiedenen Units und sind für alle interessant… Und ich versuche das Ohr bei den Teilnehmenden zu haben, wenn dann doch Dinge mal nicht in der Unit geklärt werden können.